Das neue Bundesmeldegesetz

Das neue Bundesmeldegesetz

Seit dem 01.11.2015 gilt in Deutschland das neue Bundesmeldegesetz.

Mieter werden sich Fragen, was kommt hier auf mich zu, muss ich in Zukunft besonders auf etwas achten oder bleibt alles beim alten.

Eine der wichtigsten Änderungen ist die Pflicht, sich innerhalb von zwei Wochen nach Umzug bzw. Einzug in eine neue Wohnung oder ein Haus bei der zuständigen Meldebehörde anzumelden. Dies folgt aus § 17 BMG.

Was hier weiterhin hinzukommt ist, dass bei der Anmeldung eine Bescheinigung des Vermieters bzw. Wohnungsgebers vorgelegt werden muss. Das heisst, der Wohnungsgeber stellt ihnen ein Sc

...